die Bazille

die Bazille
(lat.)
Krankheitserreger

In Räumen mit vielen Menschen wimmelt es von Bazillen.


Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter .

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bazille — Krankheitskeim; Krankheitserreger; Erreger; Bazillus * * * Ba|zil|le [ba ts̮ɪlə], die; , n (ugs.): [als Krankheitserreger wirkende] stäbchenförmige Bakterie: gefährliche Viren und Bazillen. Syn.: ↑ Keim. * * * Ba|zịl|le 〈f. 19; umg. für〉 Bazil …   Universal-Lexikon

  • Bazille — [Krankheits]erreger; (veraltet): Bakterium; (Biol.): Mikrobe, Mikroorganismus; (Biol., Med.): Bakterie, Bazillus, Keim. * * * Bazille,die:⇨Bakterie(1) Bazille 1.→Bakterie 2.linkeBazilleugs.für:unaufrichtige/unehrlichePerson,zwielichtiger/hinterlis… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bazille — Ba·zịl·le die; , n; 1 meist Pl; eine Bakterie, die die Form eines Stäbchens hat und Krankheiten erregen kann 2 eine linke Bazille gespr, hum od pej; verwendet, um jemanden zu bezeichnen, der sehr listig ist und mit vielen Tricks arbeitet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bazille — Ba|zil|le die; , n rückgebildet aus dem Plur. von ↑Bazillus> (ugs.) Bazillus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wilhelm Bazille — als Verbindungsstudent der Virtembergia Tubingensis um das Jahr 1895 Wilhelm Bazille ( …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste-Ernest Bazille — Auguste Bazille Auguste Ernest Bazille (* 27. August 1828 in Paris; † 18. April 1891 in Bois Colombes) war ein französischer Organist und Komponist. Bazille studierte am Conservatoire de Paris, wo er erste Preise in den Fächern Solfège (1841),… …   Deutsch Wikipedia

  • Frédéric Bazille — Selbstportrait Bazilles Frédéric Bazille oder auch Jean Frédéric Bazille (* 6. Dezember 1841 in Montpellier, Languedoc Roussillon; † 29. Oktober 1870 bei Beaune la Rolande, Region Centre) war ein französischer Maler und gilt al …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste Bazille — Auguste Ernest Bazille (* 27. August 1828 in Paris; † 18. April 1891 in Bois Colombes) war ein französischer Organist und Komponist. Bazille studierte am Conservatoire de Paris, wo er erste Preise in den Fächern Solfège (1841), Harmonielehre… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Bazille — (* 19. November 1920 in Stuttgart; † 5. Mai 1973 in Bonn) war ein deutscher Politiker der SPD. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Abgeordneter 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Bazille — Das Kabinett Bazille bildete vom 3. Juni 1924 bis 4. Juni 1928 die Landesregierung von Württemberg. Amt Name Partei Ministerpräsident Kultus Wirtschaft Wilhelm Bazille DNVP Inneres Eugen Bolz Z Justiz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”